Gourmet-Herbst an der Ostseeküste

an der Ostseeküste Mecklenburg versüßen kulinarische Köstlichkeiten die Urlaubstage im Herbst zwischen Strandspaziergang und Wellness-Behandlung. So zum Beispiel werden Anfang Oktober die Nakenstorfer Kochkunsttage veranstaltet und Anfang November die Kühlungsborner Gourmet-Tage. Im Rahmen der Nakenstorfer Kochkunsttage vom 3. bis 5. sowie vom 5. bis 7. Oktober experimentieren Gäste des Seehotels am Neuklostersee mit Kurt Jäger und dem Küchenteam des Hauses. Jäger ist seit vierzig Jahren Koch aus Leidenschaft und seit 25 Jahren Sternekoch. Am ersten Abend der Kochkunsttage verwöhnt die Küchencrew des Seehotels ihre Gäste, am zweiten Abend sind diese selbst gefragt. Ab 14.00 Uhr kochen sie ihr Abendmenü, welches im Anschluss in gemeinsamen Runden und mit passenden Weinen genossen wird. Die Kühlungsborner Gourmet-Tage laden vom 12. bis 20. November zu kulinarischen Entdeckungsreisen ein. Dabei lockt das Ostseebad beispielsweise zu einem “Fest der Sinne”, bei dem sechs Restaurants verschiedene Themen anbieten. Von “Tango infernale” über “Kann denn Genießen Sünde sein?” bis hin zu “Diamonds & Passion” – jeder Abend verspricht neben exzellenten Speisen ein interessantes kulturelles Rahmenprogramm. Eine weitere Schöpfung der Gourmet-Tage ist das “Hoppermenü”. Dieses ermöglicht es Gästen, an einem Abend ein Menü in drei verschiedenen Hotels zu genießen. Dabei werden sie zwischen den Gängen von einem Hotel ins nächste gefahren.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: